that bjoern
Fiasko Computer

Coautor: Matthias Sommer
Rake Verlag
128 Seiten, Paperback
ISBN 3-931476-61-8

1943 schätzte der damalige IBM-Präsident den weltweiten Bedarf an Personalcomputern auf fünf Stück. Und damit sollte er recht behalten. Der wirkliche Bedarf liegt auch heut noch bei fünf Stück, der Bestand bei x Millionen. Obwohl uns die Rechenknechte eigentlich nur Zeit und Nerven rauben, haben wir alle so ein Ding zu hause stehen. Und jetzt müssen wir irgendwie damit fertig werden. Fiasko Computer hilft dabei. Denn mit diesem satirischen Ratgeber ist wider Erwarten doch ein Einstieg in die verwirrende Computerwelt möglich und das auch noch auf unterhaltsame und äußerst amüsante Weise.

punkt  Leseproben